Allgemein

Silbersee

 

Mondschein schwebte über dem schimmernden See,

die Stille lauschte dem ruhigen Schnee,

die Eisblumen glitzerten mystisch in dieser Nacht,

während ein Engel über unsere Träume wacht.

Verborgen schien das Geheimnis

im Grunde des Silbersees zu liegen,

der Moment verteilte wundervollen Frieden,

in kalten Zeiten verweilt man nicht ewig.

Das dämmrige Morgenrot spiegelt sich im Glanze des Silbersees,

wie Magie des Sternenstaubs; ein Jeder ist daraus gemacht,

aus sanften Morgenlicht,

wie ein universelles Gedicht,

im Silbersee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s